Team finder: Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung.
Mehr über Cookies und deren Verwendung

Frequently Asked Questions

1. Einführung

teamup.pro ist eine Satellit Webseite von Gamertransfer. Derzeit wird hier die Plattform für beide Netzwerke entwickelt. Später soll es Unterschiede geben, Gamertransfer ist eher das massive Netzwerk mit allmoglichen Spielen. Ob Streamer, Grafiker oder sonstiges alles wird auf gamertransfer.com zu finden sein.
teamup.pro konzentriert sich auf die eSport Spiele, generell auf eSport und soll Details enthalten, welche für den eSport wichtig sind.

Wir machen unsere Sache mit Pausen seit 2006, damals mit clansuche24.de haben wir bereits Spieler vermittelt und lustige Wettbewerbe veranstaltet.
Aufgrund jugendlicher Vernachlässigung wurde uns damals die Domain bei Google Adsense gesperrt, so geht es mit anderen Domains weiter ;)

Wenn etwas richtig gemacht werden soll, macht man es am besten auch selbst ;) So ist das Team nicht groß. Hinzu kommen jedoch unsere Partner Teams die nun zum UP Club bzw. GT Club gehören.

Keine.. Viele..
Der Betreiber des Netzwerkes ist seit 2004 keiner Gaming Community zugehörig, es bleibt auch wenig Zeit zu Zocken, geschweige denn für einen Teamspeak Smalltalk usw.

Daher sind unsere LFG Netzwerke absolut neutral, wir bieten unseren Unterstützer-Teams (Team-Stufen / UP Club) gewisse Vorteile, erhalten aber auch Unterstützung dafür.
Wenn Ihr also Vorteile bei den Anzeigen einiger Teams seht, dann seid euch gewiss, diese haben zur Bekanntheit und zur Funktionalität des Netzwerks etwas beigetragen.

Wir sind immer noch bei grundsätzlichen Funktionen, obendrauf wollen wir auch eine gute Moderation, Administration entwickeln.
Sehr vieles soll von den Teams selbst getragen werden.
Wir sind begeistert von der Blockchain Technologie und dem Prinzip bei dem die Kunden und Besucher einer Webseite nicht nur Leistungen für Geld bekommen können.
Sondern ein Teil des Projektes werden können, das Projekt unterstützen können und auch selbst davon profitieren.

2. Team Stufen & Referral

"Geben und nehmen" ist die Devise. Teams können sich Vorteile auf teamup.pro verschaffen, indem Sie den Account hochstufen, durch Links auf teamup.pro, Werbung in sozialen Netzwerken oder andere Dinge. Derzeit ist die maximale Stufe: 3, es sind jedoch 7 oder auch 10 Stufen geplant, mal sehen.

Bis Stufe 3 verdoppelt sich die Anzahl der Push-Möglichkeiten pro Tag mit jeder Stufe, auch die Anzahl möglicher PN's Mit der Stufe 3 erhaltet Ihr die Möglichkeit "Perks" einzuschalten und auszuwählen. Mit jeder weiteren Stufe wächst die Auswahl der Perks und anderer Vorteile die noch garnicht entwickelt wurden.

Es ist ein gültiger einfacher Link gemeint, ohne zusätzliche Eigenschaften wie rel="nofollow" usw. dieser schaut in etwa so aus:
<a href="https://teamup.pro" target="_blank">teamup.pro</a>

Das ist der Link mit dem du für teamup.pro und dein Team zugleich werben kannst. Solltest du diesen Link im Netz teilen, können Spieler oder Teams sich über diesen bei uns registrieren.
Dein Vorteil bei der Sache sind die Team Stufen, hohe Stufen sind nur durch die Anzahl der geworbenen teamup.pro Nutzer erreichbar.

Wir haben bereits Mechanismen um gültige Registrationen von mehrfachen zu unterscheiden.

Zusätzlich werden die Referrals erst gewertet wenn die geworbenen Nutzer auf teamup.pro richtig aktiv werden, leere Registrationen interessieren keinen.

Ja! Zum einen hilft du uns damit das System zu entwickeln und zu testen. Zum anderen werden die Referrals bereits gezählt und gespeichert, diese sind für weitere höhere Stufen wichtig.

Der Link ist bei jedem Team im Dashboard unter Team Stufe zu finden.
Neue Teams müssten nur kurz ein Update auf die Team-Details machen, damit der Link erscheint.

Bereinigt, bedeutet diese Nutzer erkennt das System als echt an.
Nutzer ohne bestätigte E-Mail oder ohne Nutzernamen, die rechnen wir nicht mit.
Obendrauf erfolgt auch manuelle Prüfung um sicherzustellen dass sich nicht 5 Freunde von euch angemeldet haben, damit jemand aufstufen kann ;)
Wir brauchen also echte Nutzer, welche Ihr durch die Verbreitung des Links, mittelfristig sicher werben könntet.

3. UP Club & Partners

Mit UP Club und später "GT Club" (für Gamertransfer) bezeichnen wir unsere Team-Partner. Partner ist man nicht mehr um seine Anzeige hervorzuheben, Partner ist man, weil ein Interesse am Projekt besteht.
Das Projekt kann man mitgestalten, mitdiskutieren, Ideen und Tipps einbringen. Natürlich hat nicht jeder die Zeit permanent am Projekt mitzuwirken. Es reicht wenn man ab und zu mal einen Beitrag leistet.

Dieser ist quasi "Invite Only", wenn jemand ein überdurchschnittliches Interesse am Projekt hat, Vorschläge und Feedback einreicht, sowas entgeht uns natürlich nicht. Wir werden auch sicherlich in bestimmten Zeitabständen die Tabellen der geworbenen Nutzer abgleichen und den oder die Besten in einem Zeitabschnitt von einpaar Monaten -> einladen. Also einfach vielmals den "Referral Link" teilen, könnte helfen, auf Dauer. Auch sind uns Hinweise, Fehlermeldungen und einfach eine Teilnahme am Projekt wichtig.
(Nicht nur im Zeitabschnitt von einer Woche)

Die Vorteile sind noch nicht ganz klar definiert, da wir noch in Entwicklung sind.
Schon jetzt haben jedoch die Partner Teams z.B. -> Moderationsrechte bei Quick & Easy Anzeigen und somit die Erstinformation. Badges, Farben, Bilder, Extra-Funktionen, Icon Auswahl.